F-Intro
blockHeaderEditIcon

30 Jahre
King Henry and Friends

Grooviger Rock, Blues und Pop in opulentem Klang sind seit Jahrzehnten das Markenzeichen von „King Henry and Friends“.  Das umfangreiche Repertoire aus fünfzig Jahren Musikgeschichte zieht alle Altersstufen an und hält das Publikum nicht lange auf den Sitzen.

Große Abwechslung in Titeln, Instrumentierung und Sound ist garantiert.

Leadgitarrist und Sänger Tobias Langguth zaubert auf der Bluesgitarre und ist einer der seltenen Virtuosen in brasilianischen Rhythmen.
Udo Kemptner singt den Blues schon über 40 Jahre. Sein Repertoire reicht von Muddy Waters über Joe Cocker bis zu den Rolling Stones.
Tamara Gies, Sängerin mit afro-amerikanischen Wurzeln, ist mit ihrer warmen Stimme und ihrem Temperament der Publikumsliebling.
Andy Kniep am Saxofon und Wolfgang Dietrich an der Bluesharp erzeugen das charakteristische Klangspektakel von King-Henry-Konzerten.
Die Rhythmusgruppe bilden drei Stammkings:
Thomas Fritz am E-Bass, Bandleader  King Henry alias Heinz Wagner am Piano und  Drummer Ringo Hirth.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*